Alles rund zum Thema Backlinks

In diesem Lexikonbeitrag erfahren Sie von den Grundlagen bis zu tiefergehenden Tricks & Tipps – alles zum Thema Backlinks. Wir besitzen jahrelange Erfahrung als SEO Agentur und beantworten die uns am häufigsten gestellten Fragen.

  • Was sind Backlinks?
  • Warum braucht man Backlinks?
  • Wie setzt man Backlinks auf der Webseite?
  • Wie baut man kontinuierlich Backlinks auf?
  • Was kosten Backlinks?
  • Welche Backlinks sind gut?
  • Welche Metriken zur Backlink Qualitätseinschätzung gibt es?
  • Welche Backlinks hat meine Seite?
  • Welche Backlink Tools gibt es auf dem Markt?

Was sind Backlinks?

Ein Backlink oder auch Rückverweis bezeichnet einen Hyperlink von einer Webseite A zu einer anderen Webseite B. Viele Suchmaschinen nutzen dabei häufig die Anzahl und die Qualität der Backlinks als Maßstab für die Relevanz und Popularität der Webseite. Das erscheint auch logisch – Wird beispielsweise ein informativer Blog-Artikel wie “https://www.3wfuture.de/die-online-marketing-checkliste/” von bekannten, vertrauenswürdigen und themenrelevanten Webseiten erwähnt bzw. verlinkt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Inhalt dieses Beitrags einen größeren Mehrwert für Leser bietet, als ein Beitrag, der nicht geteilt wird. Fakt ist jedoch – nicht nur die Anzahl an Links hat etwas mit der Positionierung in den Suchmaschinen zu tun, sondern besonders auch die Qualität. Deshalb sollten bei der Wahl der geeigneten Backlinkquelle verschiedene Metriken beachtet werden. Doch dazu später mehr!

Technisch sieht ein Backlink im HTML-Code folgendermaßen aus:

<a href=“URL“>Ankertext</a>
<a href=“https://www.3wfuture.de/online-marketing-agentur/seo-agentur/“>SEO</a>

Warum braucht man Backlinks?

Wie auch schon in der Definition angedeutet, ist der Backlinkaufbau (Teilgebiet der OffPage Optimierung) und neben der inhaltlichen Optimierung einer Seite bzw. eines Artikels (Teilgebiet der OnPage Optimierung), ein bedeutender Faktor für ein höheres Ranking in der organischen Ergebnisanzeige einer Suchmaschine. Je besser die Backlinks, umso größer der Einfluss. Doch…

...was sind gute Backlinkquellen?

Backlinks sind von guter Qualität, wenn sie…

  • relevant sind d.h. wenn der Inhalt der verlinkten Seite und der Inhalt des Anchor Textes gut aufeinander abgestimmt ist. Das hilft den Suchmaschinen herauszufinden, wie wichtig der Text und wie relevant der Link für bestimmte Suchbegriffe ist.
  • lokal beliebt sind.
  • von vertrauenswürdigen und angesehenen Seiten kommen, denn mittlerweile gibt es unzählige Spamseiten.
  • …und aktuell sind
  • …sowie, wenn sie durch die sozialen Netzwerke einbezogen werden

SEO-Weisheit: Nur ein starker Link ist ein guter Link!

Wie baut man kontinuierlich Backlinks auf?

Möglichkeiten Backlinks aufzubauen gibt es zahlreiche. Alle ausführlich zu erklären würde den Rahmen dieses Lexika sprengen. Im Folgenden sind die Wichtigsten und Einfachsten aufgelistet und kurz erläutert.

  1. Halten Sie Ausschau nach autoritären Seiten Ihrer Branche und erstellen Sie eine umfangreiche Liste. Hier nutzen Sie am besten Google und führen mit dem Keyword Ihrer Wahl eine Suchanfrage durch.
  2. Wenn die Liste vollständig ist, analysieren Sie die Branchenführer auf externe Links. Was haben diese für themenrelevante Verweise?
  3. Finden Sie Influencer in Ihrer Branche (Social Web)
  4. Backlinks von Geschäftspartner und befreundeten Seiten (Linktausch)
  5. Backlinks von lokalen Listings (Branchenverzeichnissen & Gewerbeverzeichnisse z.B.: 11880, suchnase.de, dasoertliche.de, gelbeseiten.de uvm.)
  6. Forenlinks über Beiträge & Kommentare setzen
  7. Presseberichte verfassen und mittels Presseportalen versenden
  8. Interviews führen und diese teilen
  9. Gastartikel für themenrelevante Blogs schreiben

Welche Backlink Tools gibt es?

Mittlerweile gibt es auf dem Markt einige kostenfreie und bezahlte Backlink-Tools mit denen man gute Backlink-Analysen fahren kann, um mögliche Handlungsschritte durchzuführen.

Expertentipp: Nutzen Sie Backlink-Tools wie Linkresearchtools oder Sistrix, um eine Konkurrenzanalyse zu starten und den eigenen Ist-Zustand zu realisieren.

Wichtige Begriffe rund um Backlinks

Im Zusammenhang mit Backlink solltest Ihr weitere Begrifflichkeiten verinnerlicht haben oder zumindest wissen worum es genau geht.

Linkbuilding

Linkbuilding bezieht sich auf den Prozess des Generieren von Backlinks und ist eine Methode der Suchmaschinenoptimierung – speziell der OffPage Optimierung.

Domain Authority

Domain Authority – zu deutsch Domain Authorität (DA) – ist ein Faktor für das Ranking in den SERPs und spiegelt die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen einer Webseite wider. Sie kann mit Tools wie MOZ bestimmt werden. Wie sie sich jedoch konkret zusammensetzt, ist nicht vollends bekannt. Klar ist nur das Dinge wie das Alter der Webseite, Link-Diversifikationen, Online Reputationen & Bewertungen, sowie das Einbinden von gutem Content die DA positiv beeinflussen kann.

Link Velocity

Die Link-Velocity beschreibt die Geschwindigkeit des Links-Zuwachses für eine Seite oder Domain. Anhand des Wertes kann man auch einen gewissen Trend erahnen und dementsprechend handeln.

Link Juice

Bei Link Juice handelt sich um einen abstrakten Begriff, welcher die Verknüpfungs- und Verteilungsstärke von Backlinks innerhalb einer Webseite bezeichnet.

Sie haben Fragen, Anregungen oder wollen mit uns zusammenarbeiten?

Wir arbeiten kontinuierlich an unseren Lexikoneinträgen und  freuen uns über Ihr Feedback. Melden Sie sich gerne bei uns unter marketing@3wfuture.de.